All sources, search for source

For this present recording scheme we basically used two kinds of data sources:

  1. publicly available publications and unpublished survey reports and academic papers, and
  2. private collections and private faunistic databases.

The review of faunistic publications is nearly complete only for Nord Rhine-Westphalia (reviewed by Dr. Martin Kreuels) und Rhineland-Palatinate (reviewed by Annette Lehna and Horst Krummenauer). In 2003 the review of material for Baden-Württemberg was completed (reviewed by D. Nährig, K.-H. Harms, J. Kiechle und J. Spelda).

For the rest of Germany the percentage of reviewed literature is probably below 50%.

We like to take this opportunity to thank all persons who provided data from their collections and databases!

14 sources:

Al Hussein IA (1997): Auswirkungen von Bewirtschaftungsumstellung und landschaftsräumlicher Neuordnung auf ausgewählte Vertreter der Agrozoozönose am Beispiel der Webspinnen (Arachnida: Araneae) des "Ökohofes Seeben" bei Halle (Saale).Archiv für Phytopathologie und Pflanzenschutz 31: 101–114 
Al Hussein IA (1998): Habitat preference of Arctosa cinerea (Fabricius, 1777) (Araneae, Lycosidae) in exhausted opencast brown coal mining areas in Sachsen-Anhalt, Germany.DGaaE-Nachrichten 12 (2): 42–43 
Al Hussein IA (1998): Untersuchungen zu Spinnenzönosen (Arachnida: Araneae) verschiedener Habitattypen bei Elbingerode und Rübeland (Harz; Sachsen-Anhalt).Hercynia 31 (1): 117–133 
Al Hussein IA (2000): Zur Faunenstrukturveränderung bei Webspinnen durch Langzeiteffekte des ökologischen Landbaus; in: Hülsbergen K-J & Diepenbrock W: Die Entwicklung von Fauna, Flora und Boden nach Umstellung auf ökologischen Landbau: Untersuchung auf einem mitteldeutschen Trockenlößstandort. Halle.: 93–204 
Al Hussein IA (2000): Zur Spinnenfauna (Arachnida, Araneae) des ehemaligen Salzigen Sees.Hercynia 33 (2): 281–292 
Al Hussein IA & Lübke-Al Hussein M (1995): Zur Webspinnenfauna (Arachnida; Araneae) in Getreidefeldern und angrenzenden Feldrainen im Mitteldeutschen Raum.Hercynia 29 (2): 227–240
Al Hussein IA & Lübke-Al Hussein M (1996, unpublished): Faunistisch-Ökologische Untersuchungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae), Laufkäfern und Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae et Staphylinidae) im Gebiet des Tafelwerders in der Stadt Halle (Saale). unveröff. Gutachten im Auftrag der Stadt Halle. 
Al Hussein IA & Lübke-Al Hussein M (1996): Zur Webspinnenfauna von Halle-Neustadt.DGaaE-Nachrichten 10 (2): 44 
Al Hussein IA & Lübke-Al Hussein M (2007): Faunistisch-Ökologische Erhebungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae) und Laufkäfern, Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae) im ehemaligen Braunkohlentagebau Nachterstedt.Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 15: 43–49 
Al Hussein IA & Witsack W (1998): Zoozönotische Untersuchungen zur Regeneration durch Gülle und Mineraldünger belasteter Agrarökosysteme unter besonderer Berücksichtigung des Effektes verschiedener Brachetypen im mitteldeutschen Trockengebiet.Archiv für Phytopathologie und Pflanzenschutz 31: 259–2993 
Bliss P & Al Hussein IA (1998): Spinnentiere (Arachnida excl. Acarida); in: Arten- und Biotopschutzprogramm Sachsen-Anhalt. Stadt Halle (Saale) – Berichte des Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt Sonderheft 4: 174–181, 383–385 
Lübke-Al Hussein M, Al Hussein IA & Partzsch M (1998): Faunistisch-ökologische Untersuchungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae), Laufkäfern und Kurzflüglern (Coleoptera: Carabidae et Staphylinidae) auf einer ausgewählten Ruderalfläche in der Stadt Halle (Saale).Hercynia 31 (2): 283–309 
Voigt S & Al Hussein IA (2020): Webspinnen (Araneae); in: Knapp S & Klotz S (Hrsg.): Geschützte Natur in Halle (Saale). Eine Bestandsaufnahme der Tier- und Pflanzenwelt – Natur+Text: 134–137 + Anhang 287–292 
Witsack W, Al Hussein IA, Bergmann S, Bliss P & Funke T (2000): Struktur und Dynamik der Besiedlung von Kippenflächen durch tierische Konsumenten (Arthropoden) - Strategien zur Erhöhung der Artenvielfalt. Forschungsschlußbericht an das BMBF, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. 145 S.