All sources, search for source

For this present recording scheme we basically used two kinds of data sources:

  1. publicly available publications and unpublished survey reports and academic papers, and
  2. private collections and private faunistic databases.

The review of faunistic publications is nearly complete only for Nord Rhine-Westphalia (reviewed by Dr. Martin Kreuels) und Rhineland-Palatinate (reviewed by Annette Lehna and Horst Krummenauer). In 2003 the review of material for Baden-Württemberg was completed (reviewed by D. Nährig, K.-H. Harms, J. Kiechle und J. Spelda).

For the rest of Germany the percentage of reviewed literature is probably below 50%.

We like to take this opportunity to thank all persons who provided data from their collections and databases!

14 sources:

Blick T & Weber D (unpublished): Spinnenfänge überwiegend aus Höhlen in Rheinland-Pfalz, det. Blick, leg. Weber. 
Blick T, Entling MH, Fritze M-A, Muster C, Schneider M & Weber D (2014): Arachnida – Spinnentiere: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones. S. 43-45; in: Eine Momentaufnahme aus der Flora und Fauna im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Ergebnisse des 14. GEO-Tags der Artenvielfalt am 16. Juni 2012 – Annales Scientifiques de la Réserve de Biosphère transfrontalière Vosges du Nord-Pfälzerwald 17: 29–69 
Mahnert V & Weber D (2013): Pseudoskorpione (Arachnida, Pseudoscorpiones) aus Höhlen des Großherzogtums Luxemburg.Ferrantia 69: 108–114
Muster C, Schönhofer A & Weber D (2013): Weberknechte (Arachnida, Opiliones) aus Höhlen des Großherzogtums Luxemburg.Ferrantia 69: 158–170 
Staudt A, Weber D & Nährig D (2013): Webspinnen (Arachnida, Araneae) aus Höhlen des Großherzogtums Luxemburg.Ferrantia 69: 115–157 
Weber D (1988): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland, 1. Teil.Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde 22: 1–157 
Weber D (1989): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland, 2. Teil.Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde 23: 1–250 
Weber D (1989): Die rezente Evertebratenfauna einiger Höhlen und künstlicher Hohlräume Hessens.Jahrbücher der Wetterauischen Gesellschaft für die gesammte Naturkunde 140/141: 15–27 
Weber D (1991): Die Evertebratenfauna der Höhlen und künstlichen Hohlräume des Katastergebietes Westfalen einschließlich der Quellen- und Grundwasserfauna.Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde 25: 152–203 
Weber D (1995): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland, 3. Teil.Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde 29: 1–322 
Weber D (2001, in Vorb.): Die Höhlenfauna und -flora des Höhlenkatastergebietes Rheinland-Pfalz/Saarland. 4. Teil. - Abh. Verb. Höhlen- u. Karstforsch. (wird als CD erscheinen). 
Weber D (2001): Funde des Weberknechtes Amilenus aurantiacus im Höhlenkatastergebiet Rheinland-Pfalz/Saarland (Arachnida: Opiliones: Phalangiidae).Arachnologische Mitteilungen 22: 11–18; DOI: 10.5431/aramit2202 
Weber D (2012): Die subterrane Fauna der Bastion Drusus, Zitadelle, Mainz. - Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Landesarchäologie Mainz, 29 S. 
Weber D (2014): Die evertebrate Fauna des Varus-Tunnels bei Tholey.Abhandlungen der Delattiana 40: 283–288