Palmgren P (1973): Beiträge zur Kenntnis der Spinnenfauna der Ostalpen. – Commentationes Biologicae 71: 1–52 

Hinweise: https://wsc.nmbe.ch/reference/4450 - nur Tenuiphantes jacksonoides eingegeben

Alle Nachweise aus dieser Quelle

Gesamt: 4 Nachweise.

Legende: vor 1900 1900–1949 1950–1959 1960–1969 1970–1979 1980–1989 1990–1999 2000–2009 2010–2019 2020–2029
Rasterfeld unpräzise Position präzise Position

Araneae, Webspinnen

Familie Spezies ZeitraumAnzahlReifeGeschlechtOrtBiotoptypFundsituationSammelmethodeBestimmungsmerkmalleg. det. vid. coll. coll. 2 Kommentar
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTenuiphantes jacksonoides valide, Ostalpen-Winkelweberchen1964-07-01–1964-07-041unbekanntunbekanntScheffauer 2111m*: unbekanntBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTenuiphantes jacksonoides valide, Ostalpen-Winkelweberchen1963-08-251unbekanntunbekanntTurracher Höhe*: unbekanntBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTenuiphantes jacksonoides valide, Ostalpen-Winkelweberchen1963-08-13–1963-08-181unbekanntunbekanntNeukirchen am Großvenediger*: unbekanntWaldhang zwischen Südrand der Felder und WildalmBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTenuiphantes jacksonoides valide, Ostalpen-Winkelweberchen (als Lepthyphantes jacksonoides)1960-06-01–1964-07-31reifunbekanntKönigstal bei ObergurglH3.6: Felsspaltengesellschaftenunbekanntunbekannt

4 Nachweise, 1 Spezies, mind. 4 nachgewiesene Individuen