Klausnitzer B, Richter K & Pfüller R (1980): Ökofaunistische Untersuchungen auf einem Hausdach im Stadtzentrum von Leipzig. – Wissenschaftliche Zeitschrift Karl-Marx-Universität Leipzig, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Reihe 29 (6): 629–638 

Auf einige Nachweise beziehen sich auch die folgenden Quellen:

Sacher P (1983): Spinnen (Araneae) an und in Gebäuden - Versuch einer Analyse der synanthropen Spinnenfauna der DDR, I. Teil.Entomologische Nachrichten und Berichte 27 (3): 97–104 

Die folgenden Quellen verweisen auf diese Quelle:

Klausnitzer B (1988): Arthropodenfauna auf einem Kiesdach im Stadtzentrum von Leipzig.Entomologische Nachrichten und Berichte 32 (5): 211–215 

Alle Nachweise aus dieser Quelle

Gesamt: 19 Nachweise.

Legende: vor 1900 1900–1949 1950–1959 1960–1969 1970–1979 1980–1989 1990–1999 2000–2009 2010–2019 2020–2029
Rasterfeld unpräzise Position präzise Position

Araneae

Familie Spezies ZeitraumAnzahlReifeGeschlechtOrtBiotoptypFundsituationSammelmethodeBestimmungsmerkmalleg. det. vid. coll. coll. 2 Kommentar
Agelenidae, TrichterspinnenTegenaria domestica valide, Kleine Hauswinkelspinne (als Tegenaria derhamii)1979-05-01–1979-12-313unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Dysderidae, SechsaugenspinnenHarpactea rubicunda valide, Großer Langfinger1979-05-01–1979-12-316unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Gnaphosidae, PlattbauchspinnenSosticus loricatus valide, Wandschleicher (als Scotophaeus loricatus)1979-05-01–1979-12-311unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenAgyneta rurestris valide, Aeronautenweberchen (als Meioneta rurestris)1979-05-01–1979-12-31115unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenAraeoncus humilis valide, Wiesenstirnchen1979-05-01–1979-12-318unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenBathyphantes gracilis valide, Gewöhnlicher Erdweber1979-05-01–1979-12-3112unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenCentromerita bicolor valide, Großes Bürstenweberchen1979-05-01–1979-12-312unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenDicymbium nigrum s. l. Speziesgruppe1979-05-01–1979-12-311unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenDiplocephalus cristatus valide, Gewöhnliches Doppelköpfchen1979-05-01–1979-12-312unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenErigone atra valide, Gewöhnliche Glückspinne1979-05-01–1979-12-31121unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenErigone dentipalpis valide, Gezähnte Glückspinne1979-05-01–1979-12-31207unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenMicrargus subaequalis valide, Flaches Zipfelspinnchen (als Nothocyba subaequalis)1979-05-01–1979-12-317unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenMicrolinyphia pusilla valide, Wiesenpeitschenweber1979-05-01–1979-12-312unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenPorrhomma microphthalmum valide, Aeronauten-Kleinauge1979-05-01–1979-12-311unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTenuiphantes tenuis valide, Gewöhnliches Winkelweberchen (als Lepthyphantes tenuis)1979-05-01–1979-12-314unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenTroxochrus scabriculus valide, Feinnarbiges Hügelköpfchen1979-05-01–1979-12-311unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Linyphiidae, Zwerg- und BaldachinspinnenWalckenaeria acuminata valide, Periskop-Zierköpfchen1979-05-01–1979-12-311unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Salticidae, SpringspinnenAttulus pubescens valide, Behaarter Hockling (als Sitticus pubescens)1979-05-01–1979-12-312unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt
Tetragnathidae, StreckerspinnenPachygnatha degeeri valide, Dunkle Dickkieferspinne1979-05-01–1979-12-315unbekanntunbekanntUniversität Leipzig, Dach der Sektion Biowissenschaften (TK 25 Nr. 4640)J1.3: Öffentliche Gebäude des urbanen RaumsBodenfalleunbekannt

19 Nachweise, 19 Spezies, mind. 501 nachgewiesene Individuen