Nachweise von allen Orten im Luxembourg Grid 5km E080N066

Nachweise an diesem Ort

Gesamt: 12 Nachweise.

Opiliones

Familie Spezies ZeitraumAnzahlReifeGeschlechtQuelleOrtBiotoptypFundsituationSammelmethodeBestimmungsmerkmalleg. det. vid. coll. coll. 2 Kommentar
Nemastomatidae, FadenkankerNemastoma lugubre valide, Östlicher Silberfleckkanker2009-09-14–2009-10-095reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren: "Heed" (15.47) (Luxemburg 5km E080N066)G1: Sommergrüner LaubwaldunbekanntunbekanntMuster
Phalangiidae, SchneiderLophopilio palpinalis valide, Kleines Kurzzbein2009-09-14–2009-10-091reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren: "Heed" (15.47) (Luxemburg 5km E080N066)G1: Sommergrüner LaubwaldunbekanntunbekanntMuster
Phalangiidae, SchneiderOligolophus hanseni valide, Atlantischer Dreizackkanker2009-09-14–2009-10-092reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Phalangiidae, SchneiderOligolophus tridens valide, Gemeiner Dreizack20067reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren, chêne (11.4) (Luxemburg 5km E080N066)E2.2: Frische Mähwiesen der planaren bis submontanen StufeAndereunbekanntMusterMuster
Phalangiidae, SchneiderOpilio canestrinii valide, Apenninenkanker2009-09-14–2009-10-0921reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Phalangiidae, SchneiderOpilio canestrinii valide, Apenninenkanker200621reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren, chêne (11.4) (Luxemburg 5km E080N066)E2.2: Frische Mähwiesen der planaren bis submontanen StufeAndereunbekanntMusterMuster
Phalangiidae, SchneiderParoligolophus agrestis valide, Silberstreifenkanker2009-09-14–2009-10-091reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Phalangiidae, SchneiderPhalangium opilio valide, Hornkanker2009-09-14–2009-10-094reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Sclerosomatidae, KammkrallenkankerLeiobunum blackwalli valide, Tannenbaumrückenkanker2009-09-14–2009-10-091reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Sclerosomatidae, KammkrallenkankerLeiobunum blackwalli valide, Tannenbaumrückenkanker20061reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren, chêne (11.4) (Luxemburg 5km E080N066)E2.2: Frische Mähwiesen der planaren bis submontanen StufeAndereunbekanntMusterMuster
Sclerosomatidae, KammkrallenkankerLeiobunum rotundum valide, Braunrückenkanker2009-09-14–2009-10-092reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren (15.46) (Luxemburg 5km E080N066)J: Bauwerke, Verkehrsanlagen und andere artifizielle LebensräumeunbekanntunbekanntMuster
Sclerosomatidae, KammkrallenkankerLeiobunum rotundum valide, Braunrückenkanker200624reifunbekanntaus: Muster C & Meyer M (2014)Syren, chêne (11.4) (Luxemburg 5km E080N066)E2.2: Frische Mähwiesen der planaren bis submontanen StufeAndereunbekanntMusterMuster

12 Nachweise, 9 Spezies, mind. 90 nachgewiesene Individuen