De Vore-Scribante A (1999): Les pseudoscorpions de la Suisse: étude systématique, faunistique et biogéographique. - 314 S.; These, Faculte des Sciences, Université de Genève & Muséum d'histoire naturelle.; DOI: 10.13097/archive-ouverte/unige:79720

Alle Nachweise aus dieser Quelle

Gesamt: 170 Nachweise.

Legende: vor 1900 1900–1949 1950–1959 1960–1969 1970–1979 1980–1989 1990–1999 2000–2009 2010–2019 2020–2029
Rasterfeldunpräzise Positionpräzise Position

Pseudoscorpiones

Familie Spezies ZeitraumAnzahlReifeGeschlechtOrtBiotoptypFundsituationSammelmethodeBestimmungsmerkmalleg. det. vid. coll. coll. 2 Kommentar
AtemnidaeAtemnus politus valide1990–1999unbekanntunbekanntEich s/Visp*: unbekanntunbekanntunbekannt
AtemnidaeAtemnus politus valide1990–1999unbekanntunbekanntVaren/Leuk*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheiridiidaeApocheiridium ferum valide1990–1999unbekanntunbekannts. Ried-Brig*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheiridiidaeCheiridium museorum valide1990–1999unbekanntunbekanntEich s/Visp*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheiridiidaeCheiridium museorum valide1990–1999unbekanntunbekanntRomanshorn/Salmsach*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekanntBasel Nord*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekanntBremgarten*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekanntFrauenfeld*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekanntKesswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekannts. Ried-Brig*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeChelifer cancroides valide1990–1999unbekanntunbekanntZürich*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeDactylochelifer latreillii valide (als Dactylochelifer latreillei latreillei)1990–1999unbekanntunbekanntAlpe Agario*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeDactylochelifer latreillii valide (als Dactylochelifer latreillei latreillei)1990–1999unbekanntunbekanntVaren/Leuk*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeMesochelifer ressli valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
CheliferidaeMesochelifer ressli valide1990–1999unbekanntunbekanntKesswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeAllochernes peregrinus valide1990–1999unbekanntunbekanntBern, Bremgarten*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeAllochernes peregrinus valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeAllochernes peregrinus valide1990–1999unbekanntunbekanntMariastein*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeAllochernes wideri valide1990–1999unbekanntunbekanntRomanshorn/Salmsach*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeAllochernes wideri valide1990–1999unbekanntunbekanntSainte-Ursanne*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeChernes cimicoides valide1990–1999unbekanntunbekanntBremgarten*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeChernes cimicoides valide1990–1999unbekanntunbekanntRorschach*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeChernes cimicoides valide1990–1999unbekanntunbekannts. Ried-Brig*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeChernes hahnii valide1990–1999unbekanntunbekanntSainte-Ursanne*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeDinocheirus panzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeDinocheirus panzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntKesswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeDinocheirus panzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntSainte-Ursanne*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes chyzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntFontanney*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes chyzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntKesswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes chyzeri valide1990–1999unbekanntunbekannts/Gampel*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes chyzeri valide1990–1999unbekanntunbekanntSchönenberg a.d. Thur*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes nodosus valide1990–1999unbekanntunbekanntFontanney*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaeLamprochernes nodosus valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntBern Süd*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntCaprino*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntDensbüren*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntRomanshorn/Salmsach*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntSchönenberg a.d. Thur*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntSerpiano*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChernetidaePselaphochernes scorpioides valide1990–1999unbekanntunbekanntStein am Rhein*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius comottii valide1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius comottii valide1990–1999unbekanntunbekanntBesazio*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntAlpe Agario*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntAreuse bei Noiraigue*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntSerpiano*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntTorrente di Dino*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ischnocheles valide1990–1999unbekanntunbekanntZeneggen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius lanzai valide1990–1999unbekanntunbekanntRovio*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntBrione*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntEich s/Visp*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntMonte Brè*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntS. Guntmadingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius orthodactylus valide1990–1999unbekanntunbekanntZürich*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius parmensis valide1990–1999unbekanntunbekanntBesazio*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius ressli valide1990–1999unbekanntunbekanntCaprino*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntBesazio*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntDensbüren*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntLostorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntReigoldswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntTal d. Ribo*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeChthonius tenuis valide1990–1999unbekanntunbekanntVaren/Leuk*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntBarbengo*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntBoncourt-Buix*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntCaprino*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntDensbüren*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntLostorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntOsterfingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntReigoldswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekannts. Arla*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntS. Bargen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius boldorii valide (als Chthonius boldorii)1990–1999unbekanntunbekanntStein am Rhein*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntAdliswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntAltstätten*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntAreuse bei Noiraigue*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntArlesheim*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntGrellingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius beieri)1990–1999unbekanntunbekanntHohtenn*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntLiestal*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius beieri)1990–1999unbekanntunbekanntMariastein*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius beieri)1990–1999unbekanntunbekanntN. Walsensee*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius beieri)1990–1999unbekanntunbekanntOsterfingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius tetrachelatus)1990–1999unbekanntunbekanntSerpiano*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeEphippiochthonius tetrachelatus valide (als Chthonius beieri)1990–1999unbekanntunbekanntZürich*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius globifer valide1990–1999unbekanntunbekanntam Hohture*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius globifer valide1990–1999unbekanntunbekanntBrione*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius globifer valide1990–1999unbekanntunbekanntTal d. Ribo*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius poeninus valide (als Chthonius poeninus)1990–1999unbekanntunbekannts. Arla*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius poeninus valide (als Chthonius poeninus)1990–1999unbekanntunbekanntTorrente di Dino*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius poeninus valide (als Chthonius poeninus)1990–1999unbekanntunbekanntVaren/Leuk*: unbekanntunbekanntunbekannt
ChthoniidaeGlobochthonius poeninus valide (als Chthonius poeninus)1990–1999unbekanntunbekanntVilla Coldrerio*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeMicrobisium suecicum valide1990–1999unbekanntunbekanntFontanney*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeMicrobisium suecicum valide1990–1999unbekanntunbekannts/Gampel*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeMicrobisium suecicum valide1990–1999unbekanntunbekanntZeneggen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium aelleni valide1990–1999unbekanntunbekanntArlesheim*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium aelleni valide1990–1999unbekanntunbekanntE Liesberg*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium aelleni valide1990–1999unbekanntunbekanntOstermundingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium aelleni valide1990–1999unbekanntunbekanntSO Büsserach*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntAltmatt*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntBasel Nord*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntBern*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntBoncourt-Buix*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntChiasso*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntDensbüren*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntHoher Kasten*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntKreuzlingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntMariastein*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntMonte Brè*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntNO Bellelay*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntRomanshorn/Salmsach*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntRovio*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntS Tramelan*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntS. Bargen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntSchrattenfluh*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntSchwägalp*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntSoubey*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntStein am Rhein*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntTal d. Ribo*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntTorrente di Dino*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntUndervelier*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium carcinoides valide1990–1999unbekanntunbekanntzw. Auenstein und Oberflachs*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium doderoi valide1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium doderoi valide1990–1999unbekanntunbekanntChiasso*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium doderoi valide1990–1999unbekanntunbekanntSerpiano*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium dolomiticum valide1990–1999unbekanntunbekanntBrione*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium dolomiticum valide1990–1999unbekanntunbekanntOstermundingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium jugorum valide1990–1999unbekanntunbekanntBrione*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium schenkeli valide1990–1999unbekanntunbekanntArlesheim*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium schenkeli valide1990–1999unbekanntunbekanntSainte-Ursanne*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium schenkeli valide1990–1999unbekanntunbekanntSoubey*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntArlesheim*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntCourtedoux*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntHallau*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntHoher Kasten*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntKesswil*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntLiestal*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntLostorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntOstermundingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntSchlatt-Haslen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntSchrattenfluh*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntTagerwilen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simile valide1990–1999unbekanntunbekanntUnterentfelden*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simoni valide1990–1999unbekanntunbekanntAltmatt*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simoni valide1990–1999unbekanntunbekanntBasel Nord*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simoni valide1990–1999unbekanntunbekanntBoncourt-Buix*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simoni valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium simoni valide1990–1999unbekanntunbekanntHallau*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium sylvaticum valide1990–1999unbekanntunbekanntBasel Nord*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium sylvaticum valide1990–1999unbekanntunbekanntGüttingen*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium sylvaticum valide1990–1999unbekanntunbekanntHägendorf*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeNeobisium sylvaticum valide1990–1999unbekanntunbekanntSiggenthal*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntBellavista*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntBrione*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntCaprino*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntMonte Brè*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntTal d. Ribo*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus alpinus valide1990–1999unbekanntunbekanntVilla Coldrerio*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus lubricus valide1990–1999unbekanntunbekanntBarbengo*: unbekanntunbekanntunbekannt
NeobisiidaeRoncus lubricus valide1990–1999unbekanntunbekanntBesazio*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus strinatii valide1990–1999unbekanntunbekanntAreuse bei Noiraigue*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus strinatii valide1990–1999unbekanntunbekanntFontaines, Valangin*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus strinatii valide1990–1999unbekanntunbekanntLes Pommerats*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus strinatii valide1990–1999unbekanntunbekanntMoutier*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus thiebaudi valide1990–1999unbekanntunbekanntFlühli*: unbekanntunbekanntunbekannt
SyarinidaePseudoblothrus thiebaudi valide1990–1999unbekanntunbekanntFontanney*: unbekanntunbekanntunbekannt

170 Nachweise, 39 Spezies, mind. 170 nachgewiesene Individuen